Reportagen

Die Reportagen von MACONDO erzählen Geschichten von Menschen. Von jenen, die Nichtalltägliches wagen. Und von anderen, die auf den ersten Blick ganz gewöhnlich erscheinen. Und dann doch Außergewöhnliches tun. 

Ein Eremit zum Beispiel, der seit Jahren zurückgezogen in einem Wald lebt. Seine einzige Anbindung an die Menschen ist der regelmässige Besuch in einem Kloster. Oder der Orgelbauer, der als einer der letzten seiner Zunft in seinem kleinen Dorf Orgeln für die Kirchen in aller Welt baut. Oder der Seelsorger, der sich im Knast um das Seelenheil von Mördern kümmert.

Aus der Idee, eine Familie für das ZDF bei ihrem Sommerurlaub auf eine Alm zu begleiten, wurde eine Langzeitdokumentation über die Familie. Nach der Auszeit auf der Alm hat sie ihr Stadtleben aufgegeben und einen alten Bauernhof wiederbelebt. MACONDO findet und erzählt Menschengeschichten, die man so schnell nicht wieder vergisst. 

Referenzen: SWR Mensch Alltag I SWR Mensch Leute I SWR Made in Südwest I ZDF Almsommer I SWR Die Vier vom Wiesbachhof

MACONDO bewegt. Media. Content. People.